Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Willkommen auf der Internetseite der Mitarbeitervertretung im Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen. Die 13 gewählten Mitarbeitervertreter/innen vertreten über 1200 Beschäftigte. Zu allen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre/Eure Mitarbeitervertretung im Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen.
Dienstag 28. September 2021 
Lasst Euch impfen!

Die MAV des Kirchenkreises Göttingen appeliert an alle Beschäftigten:
"seid weiterhin umsichtig und verantwortungsvoll, nehmt die Impfangebote unbedingt an und tragt somit zu einer hohen Impfquote bei."
Alle Geimpften helfen, die Ausbreitung von Covid-19 zu bekämpfen und ermöglichen somit zu mehr Normalität im Privat- und Arbeitsleben zurückzukehren. Die aktuelle Impfrate reicht in diesem Zusammenhang noch nicht aus.
 
Das Video bei youtube "#Ärmelhoch - Sachsen impft" gibt dazu einige Erklärungen
 
Donnerstag 23. September 2021 
 
Dienstag 21. September 2021 
Efas-Newsletter September 2021

Das Einmaleins der E-Scooter | Pausen sind wichtig, um kreativ zu sein | Ungesunde Ernährung beeinflusst die Psyche | Link zum online Efas-Newsletter
 
Dienstag 21. September 2021 
Neues aus der ADK:

In der neuen ADK-Info 3/2021 berichten die Arbeitnehmerorganisationen der ADK über die Ergebnisse aus der Sitzung vom 9. September 2021.
Die Ergebnisse betreffen ausschließlich die Beschäftigten, die nach TVöD vergütet werden. In den Bereichen des Sozial- und Erziehungsdienstes wird ab 01. August 2021 nun auch das 2%tige Leistungsentgelt gezahlt, wie es im öffentlichen Dienst schon immer gezahlt wurde. Erzielt wurde dieses Ergebnis jedoch erst durch eine Schlichtung (Vermittlungsverfahren) in der ADK, was nun zu folgendem Ergebnis geführt hat:
• Auszahlung des Leistungsentgeltes mit den Dezembergehältern
• Grundlage für die Berechnung ist jeweils das Entgelt des Monats September
• für das Jahr 2021 - 10% (August - Dezember)
• für das Jahr 2022 - 24% (das ganze Jahr)
• für das Jahr 2023 - 12% (Januar - Juni)
• ab Juli 2023 das Leistungsentgelt nur mit einer Dienstvereinbarung
Weitere Informationen dazu in der ADK-Info 3/2021
 
Donnerstag 16. September 2021 
Mitarbeiterversammlung 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
aufgrund der leider immer noch grassierenden Corona-Pandemie hat die Mitarbeitervertretung beschlossen, in diesem Jahr keine Mitarbeiterversammlung in Präsenz durchzuführen.
Gleichwohl bieten wir Euch an, bei wichtigen Fragen Eurerseits Mitarbeiterversammlungen als Videokonferenz stattfinden zu lassen.
Bleibt bitte alle gesund!Eure Mitarbeitervertretung
 
Mittwoch 01. September 2021 
VER.DI fordert 5% für die TV-L-Beschäftigten

Die ver.di-Bundeskommission hat am 26.08.2021 die Forderungen für die kommende Tarifrunde der Länder (TV-L) beschlossen. Um 5%, mindestens aber um 150 Euro sollen die Tabellenentgelte steigen. In der ver.di-Pressemitteilung heißt es, dass "trotz der hohen Ausgaben für die Krisenbewältigung, es eine angemessene Anerkennung der Leistung im TV-L-Bereich braucht. Denn Gute Arbeitsbedingungen und gute Löhne sind die Vorraussetzungen für einen attraktiven Arbeitgeber. Nur so kann es im öffentlichen Dienst gelingen, auch weiterhin qualifizierte Fachkräfte zu halten und zu gewinnen." Weitere Informationen in dem ver.di: Flugblatt - TV-L Tarifrunde 2021
 
Montag 16. August 2021 
Efas-Newsletter August 2021

Unfallversicherungsschutz im Homeoffice erweitert | Gerüstet für sommerliches Donnerwetter | Grillen ohne Benzin und Spiritus | Wir bestehen zu rund 50 % aus Wasser| Link zum online Efas-Newsletter